Nach fast 2 Jahren Drehzeit ist der neueste Film „Wilde Nächte – wenn die Tiere erwachen“ fertiggestellt und wird kurz vor Weihnachten zum ersten mal ausgestrahlt. Am Samstag dem 22.Dezember 2018 kann man um 19:30 Uhr auf ARTE sehen was draußen so alles passiert wenn wir Menschen schlafen gehen. Wenn Marder Autos inspizieren, Füchse auf Hühnerhöfen ihr Unwesen treiben, sich Dachse in Kellern einnisten oder Siebenschläfer auf dem Küchentisch tanzen.